ergo-jOjA online / Über mich / Meine Leistungen



Mein Tarif (ab 15.01.2017):

30 Minuten Ergotherapie: EUR 38,00
45 Minuten Ergotherapie: EUR 52,00
60 Minuten Ergotherapie: EUR 70,00

Fahrtenpauschale wird je nach Wohnort gesondert vereinbart.



Meine Leistungen:


A L L G E M E I N

Ich verfüge über alle notwendigen Therapieutensilien sowie über Massageliegen, Therapiestuhl und anderer erforderlichen Materialien.
Ich biete sowohl mobile Ergotherapie an (im Raum Kärnten) als auch Ergotherapie bei mir zu Hause. Dafür wurde ein eigener Therapieraum vollständig ausgestattet.


H A N D T H E R A P I E

Bei Verletzungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen der Hand biete ich als zertifizierte Handtherapeutin der AFH effiziente Therapie und Rehabilitation unter Einbeziehung des gesamten Bewegungsapparates.
Es werden während meiner Therapiesitzungen auch Wege zur Selbsttherapie gezeigt, die nach dem Therapieblock sehr wichtig und effizient sein können, um die bestmögliche Gesesung und Rehabilitation erzielen zu können.


K O G N I T I V E    E R G O T H E R A P I E

Bei Problemen im kognitiven Bereich wird durch spezielle Übungen und Hirnleistungstraining je nach Krankheitsbild ganz gezielt daran gearbeitet.
Es kann hier eine effiziente Verbesserung erreicht werden.


K - T A P I N G

Bei Problemen mit Wirbeln, Muskeln, Sehnen und vieles mehr werden durch richtiges Taping gezielte Körperbereicht beansprucht oder entlastet.
Taping hat eine erstaunlich hohe Wirkung für eingeschränkte Motorik.


M O T O R I S C H   F U N K T I O N E L L E    T H E R A P I E

Bei motorischen Beeinträchtigungen (egal ob Grob- oder Feinmotorik) nach Unfällen, Amputationen, Verletzungen oder durch Krankheiten wird das Wiedererlernen der motorisch funktionellen Fähigkeiten trainiert.
Für das Wiedererlangen der Kraft und Koordination ist auch die Eigentherapie im Anschluss besonders wichtig - alle dazu notwendigen Übungen erlernen die Patienten während meiner Therapiesitzungen.


A R B E I T S P L A T Z B E R A T U N G

Bei falschen Belastungen der Wirbelsäule und anderen Bereichen am Arbeitsplatz wird dem Körper extrem viel Schaden zugefügt.
Die Arbeitsplatzberatung beinhaltet sämtliche ergonomischen Positionen für das richtige Sitzen am Schreibtisch. Schon kleine bewusste Veränderungen können enorme positive Auswirkungen haben.


S E N S I B I L I T Ä T S T R A I N I N G

Bei Sörungen der Sensibilität z.B. nach Verbrennungen oder bei Narben wird durch spezielles Sensibilitäts- und Wahrnehmungstraining wieder erlernt, besser zu spüren und mehr Körpergefühl zu erlangen.
Bei Nervenerkrankungen ist das Wiedererlangen oder Tiefen- und Oberflächensensibilität von besonderer Bedeutung.

H I L F S M I T T E L B E R A T U N G

Besonders wichtig in der Geriatrie aber auch nach Verletzungen ist die richtige Handhabung der ergonomischen Hilfsmittel. Bei falschen Einstellungen oder bei nicht richtiger Anwendung geht enorm viel Effizienz verloren.
Zusätzliche Hilfsmittel für den ergonomischen Alltag werden erklärt und der richtige Umgang mit diesen erlernt.


V O R B E U G U N G

Viele Verletzungen, Schmerzen und Abnützungen lassen sich durch Vorbeugema▀nahmen verhindern. Neben Gelenkschutzma▀nahmen werden auch Bewegungen zum Schutz der Wirbelsäule geübt. Mit wenigen Veränderungen erzielt man enorme Verbesserungen des gesamten Bewebungsapparates.
Fehlbelastungen können vor allem über einen längeren Zeitraum zu gro▀en Schwierigkeiten führen.